Top

Was ist GP90?

GP90 entstand in der Mitte der Achtzigerjahre innerhalb von CMS, als die Unternehmensleitung beschloss, innerhalb ihrer Organisation einen Pool von Informatikern zu berufen, um ein Produkt zu entwickeln, das den Anforderungen ihrer Arbeit gerecht wird, ergänzt mit der Erfassung der Produktionszeit direkt von den Arbeitsplätzen.

O.s.l. S.r.l. und GP90 sind das Ergebnis des Interesses der Kunden und Lieferanten der rund um CMS entstandenen Industriegruppe, die in den IT-Lösungen eine ausgezeichnete Möglichkeit sahen, die Dynamiken der Produktion zu rationalisieren und zu steuern.

Heute verfügt GP90 über mehr als 700 Installationen im ganzen Land und ist daher in seinen drei Makro-Modulen strukturiert:

  • GP90 PRO (Produktionsbereich): Das Produktionsmodul ermöglicht die Durchführung von Vorgängen der Verwaltung, Planung und Kontrolle des Produktionsplans, indem es interaktive Werkzeuge zur Kontrolle des Arbeitsfortschritts und der Definition der Betriebskosten bereitstellt.
  • GP90 MAG (Lagerbereich): Das Lagermodul ermöglicht durch spezifische Funktionen die Verwaltung von Kundenaufträgen, Bewegungen, Beständen, Materialvorräten und dem Konto der externen Arbeiten.
  • GP90 RD (Produktionsbereich): Das RD-PLUS-System ist ein spezielles System zur Erfassung von Daten aus dem Arbeitsfeld. Es besteht aus Peripheriegeräten zur Erfassung von Informationen durch Barcodelesung.
Teilen